ESU 55427, LokSound V5 Decoder, Diesellok V90 MTU 12V 652

Artikelnummer: ESU 55427

Kategorie: ESU LokSound Decoder V5

Decoder Stecker

109,00 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 120,00 €
(Sie sparen 9.17%, also 11,00 €)
sofort verfügbar

Lieferstatus: 1-3 Werktage

Stk


Merkblatt: V90 (MTU-12V-652)

V90 (MTU-12V-652)

V90, BR 290, BR 294 MTU MB 12 V 652 TA
Um die überalterten Dampfloks im schweren Rangier- und Übergabedienst zu ersetzen, ließ die Deutsche Bundesbahn (DB) in den frühen 1960er-Jahren die Baureihe V90 entwickeln, nachdem klar war, dass die V100 für diese Einsätze nicht taugte. Viele der insgesamt 407 V90 (später 290) erhielten in den 1980er-Jahren eine Funkfernsteuerung und eine Rangierkupplung RK 900, worauf sich die Bezeichnung in 294 änderte. Angetrieben von einem auf eine Leistung von 1100 PS (bei 1400 U/min) gedrosselten MTU-Dieselmotor MB 12 V 652 TA der Baureihe V100.20 erreichten die dieselhydraulischen Loks eine Maximalgeschwindigkeit von 80 km/h (Vorserie 70 km/h). Der Hagenuk-Warmwasserkessel dient nur zur Vorwärmung beziehungsweise Warmhaltung der Lok, eine Zugheizung ist nicht eingebaut.

Taste Funktion Soundslots Lautstärke CVs Lautstärke Wert
Licht Licht vorn
F1 Sound ein/aus 1, 24 259, 443 128, 37
F2 Signalhorn hoch 3 275 128
F3 Läutewerk 4 283 100
F4 Lüfter 5 291 90
F5 Kompressor 6 299 90
F6 Beschleunigungs-/Bremszeit, Rangiergang
F7 Kurvenquietschen ein/aus 15 371 90
F8 AUX1
F9 Pressluft ablassen 9 323 80
F10 Signalhorn tief 23 435 128
F11 Kuppeln ab-/ankuppeln 8 315 90
F12 Sanden 11 339 32
F13 Bremse Lösen 13 355 90
F14 Ranigerfunk #1 7 307 128
F15 Vorwärmgerät 21 419 70
F16 Führerstandstüre auf/zu 12 347 80
F17 Schienenstöße ein/aus 17 387 110
F18 Ranigerfunk #2 14 363 100
F19 Ranigerfunk #3 22 427 100
F20 Ranigerfunk #4 19 403 100
F21 Soundfader
F22 Bremsgeräusch deaktivieren