LokSound 5 Sounddecoder SM30710 - E-Lok Reihe 1189 / 1100 (ROCO)

Artikelnummer: 9930710

Kategorie: LokSound Decoder österreichische Fahrzeuge


119,90 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: 1-3 Werktage

Stück


Mit diesem Sound macht das Krokodil seinem Namen alle Ehre, wenn die Lok mit dem typischen Leiern fährt. Begleiten Sie den Lokführer vom Einsteigen bis zum Aussteigen! Hören Sie das typische Schaltwerksgeräusch und sämtliche Betriebsgeräusche wie beim großen Vorbild!

Der LokSound V4.0 Decoder erkennt das DCC und das Motorola® Protokoll. Im DCC Betrieb kann er mit 14, 28 oder 128 Fahrstufen betrieben oder auf analogen Gleichstromanlagen eingesetzt werden.

Motorsteuerung:
An die leistungsstarke Endstufe mit 1.1A Dauerstrom des LokSounds V4.0 Decoders können alle gebräuchlichen Gleichstrom- und Glockenankermotoren angeschlossen werden.

Sound:
Der Sounddecoder speichert bis zu 276 Sekunden Geräuschdaten in seinem 32 Mbit Flashbaustein. Diese werden über einen polyphonen Achtkanalsound an die Verstärkerendstufe geleitet. Die Lautstärke der Soundslots kann getrennt eingestellt werden.

Funktionen:
Der LokSound V4 Decoder besitzt vier Funktionsausgänge mit je 250mA Dauerstrom, die sich alle individuell mit einer Funktion belegen lassen. Neben Blinklicht, Blitzer und Wechselblinker steht eine Feuerbüchsensimulation ebenso zur Verfügung wie Marslight oder Gyra Light für US-Modelle. Alle Funktionsausgänge lassen sich individuell dimmen.

RailComPlus:
Eine besonders wichtige Funktion des LokSound V4.0 Decoders ist die integrierte RailComPlus® Funktion. Damit melden sich Ihre Loks an einer geeigneten Digitalzentrale vollautomatisch und blitzschnell an.

Folgende Funktionen sind über die Funktionstasten aufrufbar:

F0

F1

F2

F3

F4

F5

F6

F7

x

Sound an/aus

Pfeife

Pfeife kurz

Lüfter

Luft ablassen

Beschl./ Verz. aus und Rangier- gang

Kompressor


F8

F9

F10

F11

F12

F13

F14

Zufallsgeräusche

Ansage: Zug fährt ab

Abfahren (Pfiff)

Ankuppeln

Sanden

Zufallsgeräusch Kompressor Synchrones Bremsenquietschen



Weitere Informationen über den LokSound 4.0 Decoder

Einbauhinweis für den Decoder

: E-Lok

Einbauhinweis